Zutaten

-
Mehr Infos
{{product.image.alt|default:product.title}}{{product.image.alt|default:product.title}}
{{product.title}}
Mehr Infos
{{'Loading data...'}}

 
{{product.title}}
{{'Loading data...'}}

Die Brauzutaten

Die Brauzutaten

Hopfen und Malz

Hier finden Sie einen Überblick über die Zutaten, die Sie zum Brauen benötigen. Natürlich ist das nur eine kleine Auswahl. Es gibt vielerlei Sorten und Abstufungen, wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Für alle Fälle gibt es im Shop auch ein Brauset für den 20-Liter-Braumeister mit allen Zutaten, die Sie für ein gutes Bier benötigen.

 

Doldenhopfen

Aroma- oder Bitterhopfen in Form von getrockneten Dolden wird als Doldenhopfen bezeichnet. Die Bittere des Hopfens wird in % Alphasäure angegeben. Doldenhopfen dient vor allem zur Aromatisierung der Biere am Schluss des Brauvorgangs.

Doldenhopfen

Hopfenpellets

Hopfenpellets sind Aroma- oder Bitterhopfen in gepresster Form. Wegen der praktischen Lagerung und Anwendung ist dies die gängigste Variante. Auch hier wird die Bittere des Hopfens in % Alphasäure angegeben und reicht in der Regel von 4 % bis 17 % Alpha.

Hopfenpellets

Pilsner Malz (EBC 2-3)

Pilsner Malz eignet sich zur Herstellung aller hellen Biere bzw. als Basismalz für Spezialbiere.

  • Pilsner Biere
  • Jeder sonstige Biertyp

Pilsner Malz

Münchner Malz (EBC 15-20)

Münchner Malz unterstreicht den typischen Biercharakters durch Aromaverstärkung und erzielt eine kräftige Bierfarbe.

  • Malzbiere
  • Festbiere
  • Starkbiere

Münchner Malz

Wiener Malz (EBC 7–9)

Wiener Mail erzielt »goldfarbige« Biere und fördert die Vollmundigkeit.

  • Exportbier
  • Märzenbiere
  • Festbiere
  • Hausbräubiere

Wiener Malz

Weizenmalz hell (EBC 3–5)

Weizenmalz fördert das typische obergärige Aroma, erzielt schlanke, spritzige Biere und unterstreicht das typische Weizenaroma.

  • Weizenbiere
  • Kölschbiere
  • Altbiere
  • Obergärige Schankbiere
  • Leichtbiere

Weizenmalz hell

Carapils (EBC 3–5)

Carapils verbessert den Schaum sowie die Schaumhaltbarkeit und macht das Bier vollmundig.

  • Pilsner Biere
  • Leichtbiere
  • Alkoholfreie Biere

Carapils

Rauchmalz (EBC 3–6)

Rauchmalz erzielt den typischen Rauchgeschmack.

  • Rauchbiere
  • Lagerbiere
  • Kellerbiere
  • Bierspezialitäten
  • Weizenbiere

Rauchmalz

Geschrotetes Malz

Wie das richtige Schrotbild für Ihr Malz aussieht zeigen wir Ihnen auf unserer Seite Tipps und Tricks.

Geschrotetes Malz